Bodensee

File 323Der Bodensee liegt im Nordwesten der Schweiz und sein Ufer verläuft entlang der Grenzen von drei Ländern. Das Nordufer liegt an der deutschen Grenze und ein kleiner Teil des Südostufers grenzt an Österreich. Der Rest des Sees gehört zur Schweiz. Der Bodensee gehört zu den größten Seen Mitteleuropas und bietet seinen Besuchern die meiste Zeit relativ milde Temperaturen und ein angenehmes Klima.

Auf Grund seiner Lage und den natürlichen Bedingungen eignet sich der See hervorragend als Erholungsgebiet und dementsprechend gibt es auch eine Vielzahl an Ferienorten und Freizeitmöglichkeiten entlang der Ufer des Sees. Dazu gehört natürlich auch das Angeln, da sich im Bodensee sehr viele verschiedene Fischarten finden. Aber auch Wandern, Wassersport und Radfahren erfreuen sich am Bodensee großer Beliebtheit.

Natürlich gibt es auf einem See dieser Größe auch die Möglichkeit an Bootsfahrten teilzunehmen, auf denen einem die Schönheit und die Besonderheiten des Sees aus nächster Nähe vermitteln werden. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten entlang des Sees gehören das über 400 Jahre alte Schloss Arenenberg und die schöne Kirche St. Ulrich in Kreuzlingen.