Jungfraujoch

File 365Südlich von Interlaken, einem berühmten Ferienort für Bergsport und Wandertouren, erstreckt sich die majestätische Berglandschaft des Berner Oberlandes. Hier findet man die nah beieinander liegenden Gipfel des Trias Eiger mit einer Höhe von mehr als 3900 Metern, des Mönchs mit einer Höhe von knapp 4100 Metern und der Jungfrau mit über 4100 Metern. Die gesamte Region um die Berge ist durch ein System von Eisen- und Seilbahnen vernetzt. Dadurch wird Wanderern und Bergsteigern ein einfacher Zugang zu dieser schönen schweizer Berglandschaft ermöglicht.

File 173Eine der berühmtesten Strecken ist der Aufstieg zum Jungfraujoch. Das Jungfraujoch ist ein verreister Bergsattel, der unterhalb des Gipfels liegt. Mit einer Höhe von mehr als 3400 Metern ist das Joch einer der höchsten Orte Europas, den man mit der Bahn erreichen kann. Durch mehrere Tunnel bahnt sich der Zug an vielen Stellen einen Weg durch das Innere des Eigers und so hinterlässt die Fahrt zum Gipfel auch einen bleibenden Eindruck. Auf dem Gipfel angekommen, findet man Cafés, Restaurants und sogar ein Postamt, von dem aus Briefe und Postkarten verschickt werden können. Der Gipfel der Jungfrau ist dafür bekannt, dass man von bei gutem Wetter sehr weit sehen kann und so eine wunderschöne Aussicht auf die umgebende Bergwelt hat.