Schweiz A-Z

AnreiseDie Schweiz kein Mitglied der EU, insofern empfiehlt es sich einen gültigen Reisepass für die Einreise zu haben. [weiter]
Einkaufen / ShoppingIn der Schweiz lässt es sich in den meisten größeren Städten hervorragend einkaufen: [weiter]
GeldBezahlt wird in der Schweiz überwiegend mit Franken oder mit einer EC bzw. Kreditkarte. [weiter]
Feste & FeiertageNeujahrstag 1. Januar
Berchtoldstag 2. Januar
[weiter]
KinderDie Schweiz ist mit Sicherheit eines der familien- und kinderfreundlichsten Länder der Welt: [weiter]
Medizin / GesundheitDas Versorgungssystem in der Schweiz basiert auf Privatversicherungen. [weiter]
SicherheitDie Schweiz verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und hat außerdem eine extrem niedrige Kriminalitätsrate, was die Schweiz zu einem sicheren Reiseland macht. Gesundheitsrisiken sind in der Schweiz im Hinblick auf das Klima, das Wasser kaum geboten.
SonneEin guter Sonnenschutz ist auch im Skiurlaub in der Schweiz unverzichtbar. Wer hierher in den Urlaub fährt, der nutzt die Sonnenstunden auf der Piste aus. Mit unserem Sonnenschutz-Führer sind Sie dafür bestens gerüstet. [weiter]
VerkehrDie Schweizer Autobahnen sind äußerst gepflegt und landesweit vernetzt, was eine schnelle Verbindung und Fortbewegung ermöglicht. Zu den Bergpässen und Alpentälern gelangt man über Panoramastraßen. Darüber hinaus gibt es öffentliche Verkehrsmittel: Bus und Zugverbindungen sowie Fahrradwege.
ZollDie Zollbestimmungen für die Schweiz folgen klaren Richtlinien: Besucher aus Deutschland können bis zu zwei Liter Wein und einen Liter Alkohol sowie 200 Zigaretten, 50 Zigarren oder 250 Gramm Pfeifentabak einführen. Für Reisende unter 17 Jahren ist der Import von Tabakwaren und Alkohol verboten.